Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihre Buchung für Calypso Azahar und Casa Buenavista unterliegt den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Es ist wichtig, dass Sie diese Bedingungen lesen und verstehen, bevor Sie eine Buchung bei uns vornehmen.

Durch Ihre Buchung erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden.

1. Zahlungsbedingungen

1.1. Ihre Reservierung wird erst dann bestätigt, wenn die Verwaltung die vollen Betrag für die Buchung der Immobilie erhalten hat.

Der Buchungsbetrag setzt sich zusammen aus dem vollen Mietpreis für die Immobilie plus einer üblichen, rückzahlbaren Kaution von 200 € und einer einmaligen Reinigungsgebühr von 50 €.

Der Buchungsbetrag wird per Banküberweisung an die Verwaltung transferiert. Die Verwaltung teilt Ihnen die Bankverbindung nach der Buchung mit.

1.2. Die Kaution von 200 € wird freigegeben, sobald die Verwaltung auf Ihrer Abreisebestätigung bestätigt hat, dass die Wohnung einschließlich der Einrichtung unversehrt und unbeschädigt ist.

Um Konflikte zu vermeiden, wird die Inspektion von der Verwaltung in Ihrer Gegenwart durchgeführt. Wenn sich herausstellt, dass die Wohnung beschädigt ist, regelt die Direktion die Angelegenheit an Ort und Stelle in der Wohnung. Bei Schäden, die 200 € übersteigen, erhalten Sie eine Rechnung mit den Bedingungen für die Rückerstattung zugesandt. Wenn Sie den Schaden nicht ersetzen, kann dies zu einer Klage führen.

2. Stornierungsbedingungen

2.1. Rückerstattungen im Falle einer Stornierung sind nur möglich, wenn die Stornierung der Verwaltung mindestens 8 Wochen vor dem Anreisetag mitgeteilt wird.

Auch in solchen Fällen ist der Erstattungsbetrag auf 50 Prozent des Mietpreises begrenzt. Die Hälfte des Mietpreises zuzüglich der Kaution (200 €) und der Reinigungsgebühr (50 €) wird Ihnen per Banküberweisung überwiesen.

2.2. In den Fällen, in denen die Stornierung innerhalb von acht Wochen vor Ankunft verlangt wird, wird der Mietpreis nicht zurückerstattet. Die Kaution und die Reinigungsgebühr werden Ihnen per Banküberweisung überwiesen.

2.3. Der Stornierungswunsch ist per E-Mail zu übermitteln.

3. Buchungsbedingungen

3.1. Die Buchung muss zu jeder Jahreszeit mindestens 7 Nächte umfassen.

3.2. In der Hochsaison beginnen und enden die Buchungen an einem Samstag.

3.3. Die Gäste können ab 15.00 Uhr einchecken, check-out ist bis 11.00 Uhr. Die Check-out-Zeit wird bei allen Buchungen strikt durchgesetzt.

3.4. Die Gäste dürfen die Belegungszahl, die sie der Verwaltung bei der Buchung mitgeteilt haben, nicht überschreiten.

4. Nutzungsbedingungen

  1. Die Wohnung darf nur zu Wohnzwecken genutzt werden. Die Wohnung wird nicht als Veranstaltungsort für öffentliche Versammlungen, Partys oder anderweitig genutzt.
  2. Haustiere sind nicht erlaubt.
  3. Rauchen ist in den Appartements nicht erlaubt.
  4. Wir bitten Sie, Rücksicht auf Ihre Nachbarn zu nehmen. Aus diesem Grund erlauben wir keine laute Musik und Geräusche von unseren Gästen.
  5. Bitte informieren Sie die Verwaltung umgehend, wenn Möbel, Geräte oder Küchenutensilien beschädigt werden.
  6. Sollte Ihr zugewiesener Schlüssel verloren gehen oder verlegt werden, benachrichtigen Sie bitte die Verwaltung, um einen weiteren Schlüssel zu erwerben. Die Kosten für den verlorenen oder verlegten Schlüssel werden mit Ihrer Kaution verrechnet, da das Schloss der Wohnung ersetzt werden muss.
  7. Den Gästen ist untersagt, auf den Balustraden der Terrasse zu sitzen. Die Verwaltung lehnt jede Haftung für Unfälle ab, die den Gästen bei einem Sturz von der Balustradenstange passieren können.
  8. Wir praktizieren ein sicheres und hygienisches Müllentsorgungssystem. Von den Gästen wird erwartet, dass sie sich daran halten und ihren Müll nicht über den Balkon oder ins Freie werfen.
  9. Wenn Gäste übermäßigen Müll verursachen, müssen sie ihn selbst aus dem Haus entfernen. Wird übermäßig viel Müll zur Abschlussreinigung hinterlassen, behält sich die Verwaltung das Recht vor, eine Beseitigungsgebühr zusätzlich zur Reinigungsgebühr zu erheben.
  10. Die Gäste werden nichts außer Toilettenpapier in der Toilette hinunterspülen.
  11. Die Gäste werden gebeten, die Pflanzen auf der Terrasse, falls vorhanden, zweimal wöchentlich zu gießen.
  12. Während Ihres Aufenthaltes gibt es keine Haushaltsdienstleistungen. Bettwäsche und Handtücher werden zu Beginn Ihres Aufenthaltes gestellt. Die Ihnen zur Verfügung gestellten Bettwäsche und Handtücher werden nicht außerhalb des Grundstücks benutzt. Wir bitten die Gäste, ihre eigenen Strandtücher mitzubringen.
  13. Bitte informieren Sie den Hausverwalter umgehend über alle Probleme, Sorgen oder Beschwerden, die während Ihres Aufenthaltes auftreten können.

Wir werden unser Bestes tun, um Sie in jeder Hinsicht nach Möglichkeit zu unterstützen!